SEISHINKAI - Ausblick auf 2020

Kontinuität im Wandel - der Begriff, den unser Verbandspräsident Hans Werner Pitsch mit Bezug auf die gelungenen Aktivitäten des SEISHINKAI AIKIDO DEUTSCHLAND im April diesen Jahres anlässlich unserer Mitgliederversammlung geprägt hat, kennzeichnete auch die Vorstandsklausur, die am Wochenende vom 16.-18. August im Kellerwald stattgefunden hat, während der die Mitglieder des Vorstands mit viel Engagement künftige Projekte besprochen und entworfen haben.

Wir haben über das zukünftige Format des Aikido Sommers gesprochen, über die kommenden Aikido Sessions und Freundschaftslehrgänge, über die weitere Entwicklung hinsichtlich der Trainer- und Lehrerausbildungen und einiges mehr.

Diese gewohnten und bewährten Lehrgänge bleiben uns erhalten – zugleich zielen wir aber auch auf Erneuerung und Entwicklung - ganz im Geiste des SEI SHIN…

Das technische Kollegium hat schon zu konkreten Plänen für den Aikido Sommer 2020 getagt. Es ist ein schönes Programm dabei heraus gekommen. Vieles davon werden wir schon bald konkreter ankündigen können. 

Auch für die Freundschaftslehrgänge und die Aikido Sessions sind wir schon in den Startlöchern. Auch darüber werden wir Euch so bald wie möglich informieren. 

Wir freuen uns auf eine wunderbare Zeit gemeinsamer Aktivität und Entwicklung mit Euch allen! 

(Foto: Simon Migaj, Pexels)